Chaosradio Express

Nach Tims Aufruf, „irgendwas“ über CRE zu schreiben, wollte ich meinen Senf auch mal los werden.

Der Chaos Computer Club ist in seiner Tatkraft ja kaum zu schlagen. Neben allen möglichen Veranstaltungen bekommen die Chaoten es auch noch irgendwie hin, regelmäßige Podcasts zu veröffentlichen. Einer davon, Chaosradio, ist für meine Gefühle nur schwer erträglich: nach gefühlten 5 Minuten kompetenter Einleitung in ein Thema durch CCC-Menschen rufen dann gefühlte 10 Stunden lang sehr seltsame Menschen an.

Der andere Podcast, Chaosradio Express, ist komplett anders. Tim Pritlove ist der Host der Interview-Sendung und allein verantwortlich für die Kontinuität und die Qualität der Sendung. Das Konzept: zu einem Thema gibt es irgendwas zwischen einer und 3 Stunden Interview mit Leuten, die bescheid wissen. Die Themen gehen von rein technischen Dingen über Hacker-Kultur (z.B. Hackerpost) bis zu gesellschaftspolitischen Diskussionen (z.B. Wahlsysteme). Obwohl nicht jedes Thema was für mich ist, ist die Auswahl insgesamt ganz weit vorne – vor allem, weil die technischen Themen nicht Überhand nehmen). Dazu kommt, dass die Themen ziemlich gut bearbeitet werden. Die geladenen Gäste haben Ahnung, Tims Interviewstil ist neugierig und schafft es selbst dann, nicht besserwisserisch zu klingen, wenn er offensichtlich auch Ahnung vom Thema hat. Was oft genug vorkommt ;-)

Wenn Ihr noch „irgendwas“ sucht, was Ihr beim Cardio-Training oder beim Spülen hören könnt, ohne aus dem Takt zu kommen oder Langeweile zu haben, solltet Ihr CRE probieren.

Meine Lieblingsfolgen:

Vorgänger in der CRE-Post-Kette und der Nachfolger.

Comments are closed.